window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-167300589-1'); MUEN-H6 Serie - MundoClima

MUEN-H6 Serie

Klimatisierungsserie für die Industrie

CL25604-605

MUEN-H6 Digital Scroll – Serie Modulare Kaltwassersätze

Digitaler Scroll Copeland kompressor

In den traditionellen Luft-Kühlungssystemen wird die Austrittsleistung durch die Einschalt-/Ausschaltfunktion des Kompressors kontrolliert. Die Genauigkeit des Kontrollmoduses ist nicht hervorragend, der Kompressor startet oder schaltet sich häufig aus, was nicht für seine Lebensdauer spricht.

Das Digital-Scroll Klimatisierungssystem bricht das traditionelle Design: Es besitzt eine Parallelverbindung mit einem Digital Scrollkompressor und einem (oder zwei) festen Scrollkompressor(en). Das System kann eine lineare Angleichung seiner Leistung von 0,5% auf 100% erzielen. Dieses Spektrum ist das weiteste in diesem Sektor. Wenn das System auf Teillast arbeitet, kann die Kühl- oder Heizleistungsfähigkeit genau angepasst werden.

Modularsystem

Das modulare Design ermöglicht die gemeinsame Funktion von bis zu 16 Einheiten, die zusammen ein Equipment von bis zu 1024kW bilden können.

Betrieb bei niedrigen temperaturen

Dank der Kontrolle der Kondensation des Ventilators können die Geräte sowohl als Kühlung, als auch als Heizung bis 10 °C Umgebungstemperatur funktionieren.

Leichte Verbindung

Leichte Verbindung zwischen der Über- und Untereinheit. Alle Einheiten können sich miteinander mittels einer Fernbedienung mit einem Kabelnetz (inklusive bei jedem Gerät) verbinden. Dabei wird ein dreifaches-abgeschirmtes Kabel verwendet.

Schutzvorrichtung

Falls die Einheit ein Fehlercode (E*) von sich geben sollte und es sich hierbei um die Übereinheit handelt, so stoppen alle Einheiten (eine Untereinheit kann als Übereinheit konfiguriert werden, sodass das System weiterhin arbeiten kann). Handelt es sich hierbei aber um die Untereinheit, so stoppt nur diese Einheit.

Wenn eine Einheit ein Schutzcode (P*) anzeigen sollte, so hört die Einheit auf zu arbeiten (unwichtig ob es die Übereinheit ist oder nicht), der Rest jedoch funktioniert weiterhin (außer PE und P9 Codes).

Neue Wärmetaucher

Dank der neuen Wärmetaucher ein zuverlässigeres System. In den 30kW Modellen sind Wärmetauscher mit konzentrierten Rohren (Doppelrohr) eingebaut, während in den 64kW Modellen Gehäuse und Rohre für Wärmetauscher aufzufinden sind.

Prüfungsfunktion

Mithilfe des Bildschirms elektronischer Leiterplatten der Einheit kann man unterschiedliche Betriebsparameter in Echtzeit vergleichen.

Eingebaute Fernbedienung mit Netzkabel

In allen Maschinen dieser Serie sind Fernbedienungen mit Netzkabel eingebaut, weshalb alle Betriebsparameter genau angepasst werden können.

Geräuscharmer Betrieb

Optimiertes Vetilatorendesign zur Minimalisierung des Geräuschpegels.

Eigenschaften

  • Digitaler Scroll Copeland kompressor
  • Modular system
  • Leichte Verbindung
  • Schutzvorrichtung
  • Neue Wärmetauscher
  • Prüfungsfunktion
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Eingebaute Fernbedienung mit Netzkabel
  • Kein inklusives Hydronik-Kit

     Technische Daten

Technisches DatenblattES 18X18EN 18X18FR 18X18DE 18X18
Benutzer- und Installationshandbuch (MUEN-30-H6T)ES 18X18EN 18X18
Benutzer- und Installationshandbuch (MUEN-65-H6T)ES 18X18EN 18X18

TECHNISCHE SPEZIFIZIERUNGEN

 

ModellMUEN-30-H6TMUEN-65-H6T
Bestellnr.CL 25 616CL 25 617
StromversorgungF, V, Hz3N-, 400V, 50Hz3N-, 400V, 50Hz
Kühlung (1)LeistungkW3065
Verbrauchte LeistungkW1020,4
StärkeA16,336,5
Maximale SpannungA21,154,5
EERW/W3,003,18
SEERW/W3,213,15
Heizung (2)LeistungkW3269
Verbrauchte LeistungkW9,821,5
StärkeA1637,2
Maximale SpannungA21,154,5
COPW/W3,273,21
SCOP (Heizung 35ºC)W/W3,143,04
Energetisches Etikett (Heizung 35ºC)A+A+
KompressorenMarkeCopelandCopeland
TypScrollScroll
Digital ScrollModellZPD67KCE-TFD-532ZPD72KCE-TFD-433
Menge11
LeistungkW16,216,9
Verbrauchte LeistungkW5,265,75
Maximale SpannungA10,612,7
BefestigtModellZP67KCE-TFD-522ZP144KCE-TFD-522
Menge11
LeistungkW16,235,4
Verbrauchte LeistungkW5,210,8
Maximale SpannungA11,821,1
BefestigtModellZP67KCE-TFD-420
Menge1
LeistungkW16,2
Verbrauchte LeistungkW5,2
Maximale SpannungA11,8
VentilatorMenge12
Luftfördermengem3/h12.00024.000
LeistungkW0,6700,865 x 2
Schalldruck (3)dB(A)6567
Schallleistung (3)dB(A)8083
Wasserwärme-AustauscherTypDoble TuboCarcasa y Tubos
DruckverlustkPa6015
VolumenL1042
Nominale Fördermengem3/h5,211,2
Verschmutzungsfaktorm2·ºC /kW0,0860,086
Maximaler AuslegungsdruckMpa11
Verbindungstypangeflanschtangeflanscht
Hydraulische Anschlüssemm (pulg.)DN40 (1 1/2”)DN 100 (4”)
AbmessungenNetto (Breite x Höhe x Tiefe)mm1514 x 1865 x 8412000 x 1880 x 900
Brutto (Breite x Höhe x Tiefe)mm1590 x 2065 x 9952106 x 2090 x 998
GewichtNettoKg375610
BruttoKg400680
KühlmittelTypR410AR410A
MengeKg3,5 x 27 x 2
StromverbindungenLeistungsnetz (4)mm24 x 10 + T (L<20m)4 x 25 + T (L<20m)
Signalnetz (5)mm23 x 0,75 (Apantallado)3 x 0,75 (Apantallado)
Betriebs-UmgebungstemperaturKühlungºC-10 a 46-10 a 46
HeizungºC-10 a 21-10 a 21
Betriebs- WassertemperaturKühlung (6)ºC0 a 170 a 17
HeizungºC22 a 5045 a 50

Merke:

(1) Nominale Kühlungsbedingungen: Wassertemperatur 12 °C (Eingang), 7 °C (Ausgang), Außentemperatur 35 °C TK. Wasserstrom 0,172 m3/(h·KW)

(2) Nominale Heizbedingungen: Wassertemperatur 40 °C (Eingang), 45 °C (Ausgang), Außentemperatur 7 °C TK und 6 °C FK. Wasserstrom 0,172 m3/(h·KW).

(3) Geräuschpegel, mit 1 Meter Abstand im offenen Gelände gemessen.

(4) Empfohlenes Spannungsnetz für L < 20 m. Für größere Abstände muss gemessen werden.

(5) Verkabelt mit Fernsteuerung und mit Zusammenschaltung mehrerer Module.

(6) Unter 5 °C muss ein Frostschutzmittel zum hydraulischen Kreislauf hinzugefügt werden.

Der Hydrauliksatz ist nicht enthalten.