window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-167300589-1'); Maxi MVD V5X - MundoClima

Maxi MVD V5X

Klimatisierungsserie für die Industrie

CL23300-307

Maxi MVD V5X (2 tubos)

Das Modular-System Super Inverter DC Maxi MVD V5X  (2 Rohre) besteht aus acht kombinierbaren Modulen und ermöglicht somit die derzeit auf dem Markt vorhandene max. Leistungsfähigkeit von bis zu 246 kW und nimmt eine max. Leistungslänge von bis zu 1000 m auf.

Eigenschaften

  • Super DC Inverter
  • Modernes und atraktives Design
  • Max. Leistung auf dem Markt (bis 246 kW)
  • Automatische Weiterleitung
  • Vereinfachte Kommunikationsverbindung
  • Genaue Temperaturkontrolle
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Nacht-Modus
  • Schnelles Abtauen
  • Drehung und Backup
  • Max. Länge der Leitungen bis zu 1000 m
  • Hoher statischer Druck (bis 40 Pa)
  • Es kann bei 50/60Hz betrieben
  • Vollständige Vereinbarkeit

     Technische Dokumentation

Technisches DatenblattES
Benutzer- und Installationshandbuch
Informationsanforderungen
ESEN
Technisches HandbuchEN
Data BookEN 18X18
ErP-InformationenEN
Software Auswahl (Mehrsprachig)ES 18X18EN 18X18FR 18X18DE 18X18PT 18X18

Super DC Inverter

In allen Geräten dieser Serie sind ein DC Inverter Kompressor und ein Ventilatormotor eingebaut. Auf diese Art wird die Leistungsfähigkeit des Systems auf mittlerer Frequenz verbessert und eine sensible und effiziente Kontrolle garantiert.

Max. Leistung auf dem Markt (bis 246 kW)

Die acht kombinierbaren Modelle (8, 10, 12, 14, 16, 18, 20 und 22 HP) (max. vier Einheiten) stellen die höchste Leistung auf dem Markt mit 88 HP (246 kW) dar.

Max. Effizienz mit SEER bis zu 7.3

Dank des neuen Designs des Wärmetauschers mit 3 Gliedern hat die Austauschoberfläche um 21% zugenommen.

(EER: Seasonal Energy Efficiency Ratio)

Automatische Weiterleitung

Die Außeneinheit kann der Inneneinheit automatisch Leitwege zuweisen.

Die drahtlosen Kontrollen und das KJR-29B Leitungsnetz können die Leitwege der Inneneinheiten auch konfigurieren, hinterfragen und modifizieren.

Vereinfachte Kommunikationsverbindung

Die Installation eines Leitungsnetzes ist viel einfacher, da bei der Installation der Zentralkontrolle es nicht vonnöten ist, ein zweites Kommunikationsnetz zwischen der Inneneinheit und der Zentralkontrolle anzuschließen. Man kann die Zentralkontrolle direkt mit der Außeneinheit verbinden und die automatische Weiterleitung ausführen, damit alle angeschlossenen Inneneinheiten an dieser Außeneinheit erkannt werden und dann die Leitwege auf manuellem Wege mit einem individuellen Kontrollzentrum jeglicher Einheit verbunden werden können.

Genaue Temperaturkontrolle

Dank des Vorteils eines MVD kann das System in kürzester Zeit die maximale Leistungsfähigkeit erreichen und die benötigte Heiz- und Kühlzeit verkürzen.

Niedriger Geräuschpegel

Das optimale Ventilatordesign und das neue Gitterdesign des Luftausgangs und des Deflektors ermöglichen eine größere Luftfördermenge und einen geringeres Geräuschpegel während des Betriebs.

Nacht-Modus

Es existiert die Möglichkeit Nachtzeiten aufzustellen, die den Geräuschpegel verringern könnten. Verwendet werden können vier unterschiedliche Senkungsniveaus.

Schnelles Abtauen

Technologie zur Verringerung der Abtauzeit.

Drehung und Backup

Die Rotations-Funktion in einem Modular-System ermöglicht das Starten irgendeiner Einheit als Meister-Einheit. Dadurch arbeiten alle Kompressoren die gleiche Menge an Stunden.

Maximale Rohrlänge bis zu 1000m

Das Maxi MVD V5X System nimmt Rohre der Maximallänge von bis zu 1000m und einer Höhendifferenz von 90m oder sogar 110m auf, wenn die Außeneinheit unter der Inneneinheit installiert wird.

Hoher statischer Druck

Der statische Druck des Ventilators kann durch die Integration eines Micro- Notschalters um 40 Pa angehoben werden. Auf diese Weise kann die Luftladung der Außeneinheit gelenkt werden.

Vollständige Vereinbarkeit

Das Maxi MVD V5X System ist mit allen MVD Inneneinheiten kompatibel.

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

 

ModellMVD-V5X252W/V2GN1MVD-V5X280W/V2GN1MVD-V5X335W/V2GN1MVD-V5X400W/V2GN1
Bestellnr.CL23300CL23301CL23302CL23303
StromversorgungF, V, Hz3N-, 400, 50/603N-, 400, 50/603N-, 400, 50/603N-, 400, 50/60
Kühlbetrieb (1)LeistungkW25,22833,540
Verbrauch (7)kW6,257,498,9111,66
EER (7)4,033,743,763,43
Heizbetrieb (2)LeistungkW2731,537,545
Verbrauch (7)kW5,36,898,919,83
COP (7)5,094,574,214,07
StromA20,021,023,027,3
VerbindungsfähigkeitVerbindungsvermögen%50 - 13050 - 13050 - 13050 - 130
Nº max. Inneres13162023
KompressorMarkeHitachiHitachiHitachiHitachi
TypDC Scroll InverterDC Scroll InverterDC Scroll InverterDC Scroll Inverter
Menge1112
Modell Nº 1E655DHD-65D2YGE655DHD-65D2YGE705DHD-72D2YGE405DHD-42D2YG
Modell Nº 1------E405DHD-42D2YG
VentilatorTypDCDCDCDC
Menge1112
Förderleistungm³/h12.00012.00012.00014.000
Statischer DruckStandardPa0 - 200 - 200 - 200 - 20
EinstellbarPa20 - 4020 - 4020 - 4020 - 40
Schnalldruckpegel (3)dB(A)58596062
Abmessungen:Netto-Maße (BxHxT)mm990 x 1635 x 790990 x 1635 x 790990 x 1635 x 7901340 x 1635 x 790
Brutto-Maße (BxHxT)mm1055 x 1805 x 8551055 x 1805 x 8551055 x 1805 x 8551405 x 1805 x 855
GewichtNettoKg219219237297
BruttoKg234234252315
KältemittelTyp / GWPR410A / 2088R410A / 2088R410A / 2088R410A / 2088
Mengekg / TCO2eq9 / 18,799 / 18,7911 / 22,9713 / 27,14
Kühlenfernungen (4)max. VertikalOberes Äußere (4)m90909090
Unteres Äußerem110110110110
Totalm1.0001.0001.0001.000
Kühlverbindungen (5)Flüssigkeitmm12,7 (1/2“)12,7 (1/2“) 15.9 (5/8") 15.9 (5/8")
Gasmm25,4 (1“)25,4 (1“)28,6 (1/8“) 31,8 (1 1/4")
Ölausgleichmm6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Elekt. Verbindungen (6)Leistung / Fusemm2 / A4 x 6 + T / 254 x 6 + T / 254 x 6 + T / 254 x 10 + T / 30
Verbindungskabelmm23 x 0,75 (abgesch.)3 x 0,75 (abgesch.)3 x 0,75 (abgesch.)3 x 0,75 (abgesch.)
Bereich der BetriebstemperaturKühlbetriebºC-5 bis 43-5 bis 43-5 bis 43-5 bis 43
HeizbetriebºC-20 bis 24-20 bis 24-20 bis 24-20 bis 24

ModellMVD-V5X450W/V2GN1MVD-V5X500W/V2GN1MVD-V5X560W/V2GN1MVD-V5X615W/V2GN1
Bestellnr.CL23304CL23305CL23306CL23307
StromversorgungF, V, Hz3N-, 400, 50/603N-, 400, 50/603N-, 400, 50/603N-, 400, 50/60
Kühlbetrieb (1)LeistungkW45505661,5
Verbrauch (7)kW13,6414,7116,4719,84
EER (7)3,303,403,403,10
Heizbetrieb (2)LeistungkW45505661,5
Verbrauch (7)kW11,6912,5014,0016,18
COP (7)3,854,004,003,80
StromA29,934,441,244,9
VerbindungsfähigkeitVerbindungsvermögen%50 - 13050 - 13050 - 13050 - 130
Nº max. Inneres26293336
KompressorMarkeHitachiHitachiHitachiHitachi
TypDC Scroll InverterDC Scroll InverterDC Scroll InverterDC Scroll Inverter
Menge2222
Modell Nº 1E405DHD-42D2YGE405DHD-36D2YGE705DHD-72D2YGE705DHD-72D2YG
Modell Nº 2E405DHD-42D2YGE705DHD-72D2YGE705DHD-72D2YGE705DHD-72D2YG
VentilatorTypDCDCDCDC
Menge2222
Förderleistungm³/h14.00016.00016.00016.000
Statischer DruckStandardPa0 - 200 - 200 - 200 - 20
EinstellbarPa20 - 4020 - 4020 - 4020 - 40
Schnalldruckpegel (3)dB(A)62636363
AbmessungenNetto-Maße (BxHxT)mm1340 x 1635 x 7901340 x 1635 x 7901340 x 1635 x 7901340 x 1635 x 790
Brutto-Maße (BxHxT)mm1405 x 1805 x 8551405 x 1805 x 8551405 x 1805 x 8551405 x 1805 x 855
GewichtNettoKg297305340340
BruttoKg315323358358
KältemittelTyp / GWPR410A / 2088R410A / 2088R410A / 2088R410A / 2088
Mengekg / TCO2eq13 / 27,1413 / 27,1416 / 33,4116 / 33,41
Kühlenfernungen (4)max. VertikalOberes Äußere (4)m90909090
Unteres Äußerem110110110110
Totalm1.0001.0001.0001.000
Kühlverbindungen (5)Flüssigkeitmm 15.9 (5/8") 19.1 (3/4") 19.1 (3/4") 19.1 (3/4")
Gasmm 31,8 (1 1/4") 31,8 (1 1/4") 31,8 (1 1/4") 31,8 (1 1/4")
Ölausgleichmm6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4") 6,35 (1/4")
Elekt. Verbindungen (6)Leistung / Fusemm2 / A4 x 10 + T / 354 x 16 + T / 404 x 16 + T / 504 x 16 + T / 50
Verbindungskabelmm23 x 0,75 (abgesch.)3 x 0,75 (abgesch.)3 x 0,75 (abgesch.)3 x 0,75 (abgesch.)
Bereich der BetriebstemperaturKühlbetriebºC-5 bis 43-5 bis 43-5 bis 43-5 bis 43
HeizbetriebºC-20 bis 24-20 bis 24-20 bis 24-20 bis 24

Merke:

(1) Nominale Kühlkonditionen: Innen 27ºC TK, 19ºC FK und Außen 35ºC TK, 24ºC TK für eine Rohrlänge von 7,5 m und einer Differenzhöhe von 0m.

(2) Nominale Heizkonditionen: Innen 20ºC TK, 15ºC FK und Außen 7ºC TK, 6ºC FK für eine Rohrlänge von 7,5 m und einer Differenzhöhe von 0m.

(3) Geräuschpegel gemessen im semi-schalltoten Raum bei 1m Frontaldifferenz und 1,3m Höhe.

(4) Bei einer Höhendifferenz von min. 20 m wird eine Ölfalle alle 10 m in der Gasleitung empfohlen.

(5) Kühlrohrdurchmesser sind Serviceventile aufgeführt sind, bedeutet dies nicht, dass das Rohr, dass Durchmesser installiert ist. Balancegasrohre werden nur bei Verbindungen von 2 oder mehreren Modellen gebraucht.

(6) Empfohlenes Leistungsnetz für L < 20m, bei größerer Entfernung sollte man nachrechnen.

(7) Daten gemessen unter EUROVENT EN 14825 Bedingungen, bei 100% Gleichzeitigkeit mit Inneneinheiten des Kanaltyps.